Kalte Hühner-Currysuppe mit Marillen

  2 Schalotten
  30g Butter
  20g Glattes Mehl
  1tb Curry
  500ml Klare Hühnersuppe
  125ml Kokosmilch
  1tb Zitronensaft
 
EINLAGE: 1 Jungzwiebel
  60g Marillen (getrocknet)
  80ml Weißwein
  0.5sm Chilischote
   Salz,
   Pfeffer



Zubereitung:
Schalotten schälen, klein würfelig schneiden und in Butter
anschwitzen, Mehl und Curry einrühren und kurz rösten. Hühnersuppe
und Kokosmilch zugiessen, verrühren und bei mittlerer Hitze ca. 25
Minuten köcheln.

Inzwischen Jungzwiebel putzen, waschen und mit den Marillen in ca. 1 cm
grosse Stücke schneiden. Wein aufkochen, Marillen und Jungzwiebel
untermischen, mit Frischhaltefolie zudecken und ziehen lassen.

Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und
Zitronensaft würzen und ca. 5 Stunden kühlen.

Chilischote klein würfelig schneiden und mit der Marillen-
Zwiebelmischung in die Suppe rühren. Suppe in gekühlten Tellern
anrichten.

Zubereitung ca. 30 Min Nährwert pro Person: 333 kcal/1,393 kj; ; 15 g
Fett; 35 g KH; 2,2 BE; 38 mg Chol.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ananaspudding "verkehrt herum"
Backofen auf 180oC vorheizen. Springform (20 cm) mit zerlassener Butter auspinseln, mit Kokosraspeln und Zucker bestreue ...
Ananaspudding mit Kokosnuss
Sahne mit Milch, Eigelb, Vanillezucker und Maisstärke im Wasserbad zu einer dicken Creme verrühren, vom Feuer nehmen und ...
Ananaspunsch
Ananasstücke in ein Punschterrine legen, Aanassaft und Madeira drüber giessen. Zugedeckt zwei Stunden kalt stellen. In e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe