Damaszener Messer

Ale Liver - Kalbsleber an Dunkelbier

  600g Geschnetzelte Kalbsleber
  200g Frühstücksspeck; in nicht
   zu dünnen Tranchen,dann in feine Streifen
  250ml Pale Ale
  2dl Rahm
  1bn Petersilie; gehackt
  2dl Bratensauce
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Oliver Gasser, in SF 21.08.2003
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Speckstreifen in der Pfanne anbraten. Die gehackte Zwiebel dazugeben
und glasig werden lassen.

Die Kalbsleberstreifen fingerdick schneiden, dazugeben und während
fünf Minuten auf allen Seiten gleichmässig anbraten.

Mit Pfeffer würzen, mit dem Bier ablöschen und etwas einkochen
lassen.

Die Hitze reduzieren, die Bratensauce dazugeben und mit Rahm
auffüllen. Weitere drei Minuten auf kleinster Flamme kochen lassen.

Wenn dabei die Sauce zu dick wird, noch ein wenig Bier zugiessen.

Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Dazu passen ausgezeichnet: Nudeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stachelbeer-Joghurt-Traum
Stachelbeeren putzen und grosse Früchte etwas zerteilen. Pfefferminzblättchen von den Stielen zupfen. Stachelbeeren ...
Stangenspargel in Joghurt-Hollandaise mit Ingwer-Garnelen
Vorbereitung: Weissen Spargel vom Kopf nach unten schälen, grünen Spargel letztes Drittel nach unten schälen, in Wasser ...
Stangenspargel in Riesling-Weinteig Gebacken mit Rhei ..
Zubereitung: Spargel fünf Minuten leicht abkochen. Danach kurz in Eiswasser geben. Gemüse abtrocknen, mehlieren und durc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe