Baked Alaska - Tm

  5tb Amaretto
  125g Zucker
  1pk Biskuitboden
  1l Hochwertiges Vanilleeis
  250g Himbeeren (auch TK- Himbeeren geeignet)
  75g Puderzucker
  2tb Zitronensaft
  3 Eiweiß Größe M
   Salz



Zubereitung:
Amaretto mit 50 g Zucker und 75 ml Wasser aufkochen.

Aus dem Biskuit einen Boden und einen Deckel in Grösse des
Vanilleeises schneiden. Den Biskuitboden auf eine Platte legen. Mit 3
EL Amarettosirup beträufeln.

Vanilleeis aus der Packung nehmen und auf den Biskuitboden stellen.
Deckel auf das Eis legen, die Ränder mit dem restlichen Biskuit
umkleiden und mit 2 EL Amaretto beträufeln. Erneut in das Gefrierfach
stellen.

Himbeeren mit dem Puderzucker und Zitronensaft aufkochen, pürieren und
durch ein Sieb geben. Etwas abkühlen lassen.

Eiweiss und eine Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgerätes
schaumig schlagen. Langsam den restlichen Zucker einrieseln lassen und
das Eiweiss zu einem steifen Schnee schlagen. Den Eischnee mit einer
Palette auf das vorbereitete Eis verteilen und mit dem Bunsenbrenner
abflammen. Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Mohntascherl mit Zimtbrösel
Für den Teig die Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Eier, Zitronen- und Orangenschale sowie Vanillemark dazuge ...
Mohn-Topfen-Torte
Butter schaumig rühren, Staubzucker zugeben, Eidotter einrühren und weiter schaumig rühren. Mohn, Haselnüsse, Vanill ...
Mohn-Topfentorte mit Himbeeren
Für den Tortenboden Eier trennen. Butter, Staubzucker und Eidotter mit dem Mixer flaumig rühren, vorsichtig den gerieb ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe