Alfajores

  100g Ganze Mandeln geschält
  200g Mandeln gerieben
  2tb Korinthen
  0.5ts Anissamen grob zerdrückt
  0.5 Zitrone abgeriebene Schale
  1ts Zimtpulver
  200g Fester Honig
   Puderzucker



Zubereitung:
Die ganzen Mandeln im Backofen bei 150 °C etwa 20 Minuten rösten,
bis sie goldgelb sind und duften. Dabei das Blech hin und wieder
schütteln. Anschließend grob hacken.
Die Korinthen fein hacken, zusammen mit den gemahlenen Mandeln, der
Zitronenschale, dem Zimt und den Anissamen in eine Schüssel geben.
Den Honig erwärmen und darunterrühren. Die gehackten Mandeln
zugeben und von Hand gut unterkneten.
Bevor die Masse kalt wird, kleine Portionen abstechen, in einem
Teller mit Puderzucker wälzen und daraus kleine Röllchen drehen.
Die Alfajores einzeln in farbiges Papier wickeln, das an den Enden
wie bei einem Bonbon zusammengedreht wird.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Rene Gagnaux



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladenbananen und Zimtsahne an Vanilleeis
Bananen schälen und klein schneiden oder pürieren, mit geriebener Schokolade mischen. Sahne schlagen und mit Zimtzucker ...
Schokoladen-Beignets von frischen Feigen in Vanille-Kardamo
am Vortag die Feigen schälen, das heisst, die äussere Haut entfernen. Cognac und Portwein mit Puderzucker verrühren und ...
Schokoladenbiskuit mit Wackel- und Vanillepudding She ...
Das Dessert für die Hausfrau, die wenig Zeit für komplizierte Zubereitungen hat und trotzdem etwas Ungewöhnliches servie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe