Kartoffeltorte I

  375g Pellkartoffeln
  4 Eier
  300g Zucker
  1 Pr. Salz
  1 Vanille-Zucker
  100g gemahlene Haselnüsse
  150g Griess
  1 Msp. Backpulver
   etwas Margarine und Griess
   zum Ausfetten der Springform
  200g halbbittere Schokolade



Zubereitung:
1. Die Kartoffeln (am Vortag kochen) grob raspeln.

2. Eigelb mit Zucker, Salz und V-Zucker schaumig rühren. Die
Kartoffeln dazugeben und ca. 5 min. mitrühren.

3. Haselnüsse, Griess und Backpulver vermischen, nach + nach unter die
Kartoffelmasse ziehen.

4. Eiweiss zu Schnee schlagen und unterheben.

5. Springform von 26 cm Durchmesser einfetten, mit Griess bestreuen.
Den Teig einfüllen und im auf 175-200GradC vorgeheizten Ofen 50-60 min.
backen.

6. Die Schokolade zerbröckeln, mit heissem Wasser übergiessen, etwas
stehenlassen, das Wasser bis auf 2 El. abgiessen und verrühren. Die
Torte mit dem Guss überziehen.

** Gepostet von Kathrin Theissen
Date: Mon, 14 Nov 1994

Erfasser: Kathrin

Datum: 02.02.1995

Stichworte: Kartoffelgerichte, Kuchen, Torten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Ramequins
Der Butter die Gewürze, Brotkrume und Käse zufügen und gründlich mischen. Die Milch zu den Eiern rühren und zur Käsemisc ...
Käse-Roulade
Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl darin erhitzen. Mit Milch ablöschen und den geriebenen Bergkäse darin ...
Käsesahne
Zubereitung: der Teig: Die Eier mit dem Wasser verrühren. Dann den Zucker schrittweise dazugeben. Das Ganze dann gut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe