Bananen-Apfel-Marmelade

  700g Bananen
  300g Säuerliche Äpfel
  1 Tas. Wasser
   Zucker



Zubereitung:
Man schneidet die Bananen und die Apfelschnitze und Scheibchen, gibt
Wasser bei und kocht alles so weich, dass man die Früchte mit einer
Gabel leicht zerdrücken kann. Dann wägt man die Fruchtmasse, gibt
das gleiche Gewicht Zucker bei und kocht die Marmelade eine halbe
Stunde. Dann füllt man sie in Gläser ein.

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 12.07.1996

Stichworte: Aufbau, Marmelade, Banane, Apfel, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Getreiderisotto mit Bärlauch und
Getreide etwa 24 Stunden in Wasser einweichen. Abgiessen, im Dampfkochtopf mit etwas Wasser, Salz und Lorbeerblatt 10-15 ...
Getreide-Risotto mit Erbsen
1. Quinoa im heißen Fett andünsten. Möhrenstreifen unterrühren, alles ca. 1 Minute weiterdünsten. 2. Brühe angießen, ca ...
Getrocknete Entenbrust - Entenschinken
Das Entenbrustfilet in ein Bett aus grobem Salz legen (Fleischseite nach unten) und auch auf der Oberseite mit Salz bede ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe