Bananenbrot

  75g Butter
  125g Zucker
  1 Ei; geschlagen
  250g Mehl
  0.5 Pk. Backpulver
  2 Vanilleschoten
  1 Spur Salz
  2 Bananen; zerdrückt
  75g Rosinen



Zubereitung:
(*) 500 g Cakeform Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig
schlagen, dann Ei zugeben.

Mehl und Backpulver zusammensieben. Samen aus den Vanilleschoten
kratzen und mit dem Salz ins Mehl geben.

Mehlmischung abwechselnd mit den Bananen zur Zucker-Butter-Ei-Mischung
geben. Rosinen hineinmischen.

Cakeform einfetten und die Masse einfüllen.

In vorgeheiztem Ofen bei 190 Grad etwa 30 Minuten backen, bis das
Bananenbrot goldbraun ist und am hineingesteckten Spiesschen kein Teig
mehr klebt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarksoufflé
Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, quer halbieren, entkernen und würfeln. Die Schalotten schälen und ...
Quarksoufflé mit Backpflaumensauce
Die Pflaumen im Saft mit Nelken, Zimt und Vanillemark zugedeckt einige Stunden einweichen. Dann den Saft mit den Gewürze ...
Quark-Souffle mit Birnensauce
Den Quark mit dem Eigelb verrühren und die abgeriebene Zitronenschale zugeben. In den Kühlschrank stellen. Eiweiß in ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe