Bananen-Kokos-Pudding

  2sm Kokosnüsse
   (beim Kauf darauf achten, dass der Saft noch in
   der Frucht ist - schütteln)
  0.5l Kokosmilch
  4 reife Bananen
  2 Esslöffel Zucker
  4 Eier



Zubereitung:
Das Fleisch der Kokosnuss - nachdem der Saft entnommen wurde - fein
raspeln. Die geschlagenen Eier mit Zucker zur Kokosmilch geben. Die
Bananen schälen, zerdrücken und mit Kokosraspeln sowie Eimixtur
vermischen. Gut vermischen und in eine feuerfeste Schüssel geben. Im
Backofen bei mittlerer Hitze backen, bis Pudding fest ist (*). Er
kann heiss oder kalt serviert werden. Dieser Pudding ist ein sehr
nahrhafter Nachtisch.

* Quelle: "Kochen wie in Afrika"
** Gepostet von: Michael Ketzlick

Erfasser: Michael

Datum: 29.09.1996

Stichworte: Dessert, Banane, Afrika, Nigeria



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pumpernickel-Parfait
Den Pumpernickel reiben. Eigelb und Zucker (1) schaumig rühren und mit den Pumpernickelbröseln vermengen. Sahne und Eiwe ...
Pumpernickelquark
Quark, Milch und etwa die Hälfte des Zuckers zu einer glatten Creme verrühren und zurückstellen. Den Pumpernickel in ein ...
Pumpernickel-Souffles mit Johannisbeersauce
Für die Souffles den Pumpernickel würfeln, mit den Haselnüssen in einer Pfanne ohne Fett anrösten und im Mixer fein zerm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe