Alines Zitronentarte

 
Für Den Teig: 250g Mehl
  125g Butter, weich
  1pn Salz
 
Für Die Zitronencreme: 2 Zitronen, unbehandelt
  3 Eier, getrennt
  2 Gestrichene El Mondamin
  200g Zucker
 
Für Die Baisermasse: 2tb Puderzucker
  1pn Salz
 
Erfasst Am 24.09.1999 Von:  Jean Tamayo jean. tamayo@Coucou. worldonline.fr übersetzt von Sabine
   Kriebel



Zubereitung:
Mit den Fingerspitzen rasch das Mehl, das Salz und die weichen
Butterstückchen zu einem Mürbeteig verarbeiten. Wenn die Butter
völlig mit dem mehl verarbeitet ist, so viel Wasser dazu geben, dass
ein homogener, weicher Teig entsteht. Ein paar Minuten kühl stellen.
In der Zwischenzeit die Zitronencreme zubereiten: die Eier aufschlagen,
trennen. Die Eigelbe in eine Schüssel geben und den Zucker zugeben, so
lange schlagen, bis die Masse weisslich wird. Den Saft der beiden
Zitronen und die abgeriebene Schale von einer Zitrone zugeben,
weiterrühren, wenn die Masse homogen ist, 1 1/2 Tassen Wasser zugeben,
sowie das Mondamin. Dann die Zitronenmasse mit der Schüssel in einem
Wasserbad so lange rühren, bis die Masse dicklich wird.
Vom Feuer nehmen. Den Mürbeteig in die Backform geben, mit einer Gabel
den Boden mehrmals einstechen. Im heissen Ofen, bei 210Grad (Stufe 7)
backen und aus dem Ofen nehmen, so bald der Teig ganz leicht Farbe
angenommen hat. Die Zitronenmasse darauf geben. Die Eiweisse mit
Puderzucker und Salz sehr steif schlagen und über die Zitronenmasse
streichen. Die Baisermasse in ein paar Minuten im Ofen leicht bräunen.

Schmeckt ganz toll und sieht toll aus!!! Gutes Gelingen!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haferflockenmakronen 1940
Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Haferflocken und das Wasser hinzu fügen. Man lässt die Hafe ...
Haferflocken-Nußgebäck
Aus den angegebenen Zutaten einen festen Rührteig bereiten. Kleine Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backbl ...
Haferflocken-Nuss-Plätzchen (Vollwert)
Hafermehl, Haferflocken, Backpulver, Biobin, Carobpulver, Salz und Becel mit einander verkneten (Rührgerät mit Knethaken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe