Kirsch-Eierkuchen

  100g Mehl
   Salz
   Abgeriebene Zitronenschale
  2 Eier
  0.125l Milch
  1tb Kirschwasser
  400g Sauerkirschen, entsteint
   Fett zum Braten
 
ZUM BESTREUEN:  Zucker
   Zimt



Zubereitung:
Das Mehl mit etwas Salz und Zitronenschale in eine Schüssel geben.
Mit einem Schneebesen nacheinander die beiden Eigelb, die Milch und das
Kirschwasser mit dem Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss
den steifgeschlagenen Eischnee unter den Teig rühren.

Die Kirschen zum Eierkuchenteig geben. Fett in der Pfanne erhitzen und
mit einem Schöpflöffel portionsweise den Pfannkuchenteig in das
heisse Fett geben.

Die Eierkuchen goldgelb backen und mit Zucker und Zimt bestreut
servieren.

An Stelle von Kirschen kann auch anderes Obst verwendet werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karamelisierter Birnenkuchen
Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenhälften in eine Schüssel geben, mit Puderzucker b ...
Karamelisierter Ziegenkäse
Die Orangen schälen - die weisse Haut muss vollständig entfernt sein. Dabei den Saft auffangen. Die Orangen in Scheiben ...
Karamellisierte Ananas
Für den Krokant Zucker karamellisieren. Cashewkerne beigeben und kurz mitrösten. Auf Backpapier auskühlen lassen. Das Ba ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe