Kirschenparfait-Pyramide im Schokoladenmantel

  2 Eigelb
  70g Zucker
  2tb Kirsch
  100g Kirschen; entsteint und gehackt dann sind es noc
  50g Kirschenfleisch
  2 Vanillestängel ausgeschabtes Mar
  250ml Rahm; geschlagen
 
COUVERTURE: 100g Zartbitterschokolade
  2tb Nussöl
 
REF:  Annabelle, WEBW Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Das Eigelb mit dem Zucker, dem Kirsch und dem Vanillemark über dem
Wasserbad schaumig schlagen. Anschliessend kalt schlagen und den Rahm
und die Kirschen unterheben. Aus Backpapier Tütchen formen. Als
Halterung dient ein Eierkarton mit herausgeschnittenen Böden. Die
Tütchen in die Vertiefung hineinstellen. Die Parfaitmasse mit Hilfe
eines Dressiersackes mit Lochtülle in die Papiertütchen füllen und
im Tiefkühler mindestens drei Stunden gefrieren lassen.

Die Schokolade in einem hohen Gefäss im Wasserbad schmelzen und mit
dem Öl vermischen. Die Papiertütchen entfernen, und die Pyramiden
kurz in die flüssige Schokolade tauchen und auf einer Folie in den
Tiefkühler stellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bayerischer Apfelstrudel
Für den Teig das Mehl mit dem Salz auf ein Brett sieben und - am besten mit einer Gabel - mit dem Öl und lauwarmem Wasse ...
Bayerischer Apfelstrudel
Für den Teig das Mehl mit dem Salz auf ein Brett sieben und - am besten mit einer Gabel - mit dem Öl und lauwarmem Wasse ...
Bayerisches Hollermus
Holunderbeeren waschen, von den Dolden streifen. Zwetschgen waschen und entsteinen. Birnen waschen, schälen, vierteln un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe