Bananen-Makronen

 
MAKRONENMASSE: 250g Erdnüsse; ungesalzen
  100g Bananenchips
  2sm Bananen (ca. 300 g)
  2tb Zitronensaft
  3 Eiweiß (Kl. M)
   Salz
  150g Zucker
  70 Backoblaten (4 cm 0)
 
DEKORATION: 100g Zartbitter-Kuvertüre
  100g Vollmilch-Kuchenglasur
  70 Bananenchips (ca. 100g)



Zubereitung:
1. Die Erdnüsse und die Bananenchips sehr fein mahlen. Bananen
schälen, in Scheiben schneiden, sofort mit dem Zitronensaft mischen
und fein pürieren. Eiweiss mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den
Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis er gelöst ist und der
Eischnee fest ist und glänzt. Bananenpüree, gemahlene Erdnüsse und
Bananenchips kurz unterrühren.

2. Die Masse in einen Spritzbeutel mit grosser Lochtülle füllen und
auf die Oblaten spritzen. Oblaten mit Abstand auf mit Backpapier
belegte Bleche setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas 1- 2,
Umluft 12-14 Minuten bei 150 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten
15-18 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

3. Kuvertüre und Kuchenglasur hacken, zusammen über einem heissen
Wasserbad auflösen und gut verrühren. Ein Abtropfgitter mit
Backpapier unterlegt auf die Arbeitsfläche stellen. Die Makronen mit
der Oberseite in die Schokolade tauchen, auf das Gitter setzen, mit je
1 Bananenchip garnieren und trocknen lassen.

: Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus Kühl- und Trockenzeit)
: Pro Stück: 1 g E,2 gF,6 g KH = 55 kcal (230 kJ)Pinienkern-Schnitten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frankfurter Apfelkuchen
Mehl in Schüssel streuen, in die Mitte eine Vertiefung formen und Eigelb, Zucker, Zitronenschale und Salz hineingebe ...
Frankfurter Bethmännchen
Marzipanrohmasse, Puderzucker, Eiweiss und Mehl verkneten. Mit feuchten Händen ca. 30 Kugeln formen. Auf ein mit Backpap ...
Frankfurter Brenten
Die Marzipan-Rohmasse mit dem gesiebten Puderzucker verkneten und mit dem Rosenwasser und der Zitronenschale würzen. Etw ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe