Kleine Makkaroni nach Art von Siena (Italien)

 
Für 4 Personen: 500g Maccheroncini (kleine, kurze Makkaroni)
  10 Basilikumblätter
  150g Walnüsse
  50g Butter
  100g gekochter Schinken
  250ml Sahne
  80g geriebener Parmesankäse
   Salz, Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Maccheroncini "al dente" kochen. Basilikumblätter und Walnusskerne im
Mörser zerstossen. Butter in einem grossen Topf zerlassen, Basilikum und
Nüsse hineingeben. Bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten dünsten. Schinken
fein hacken und mit der Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die
gut abgetropften Maccheroncini beifügen und bei ganz kleiner Hitze einige
Male umrühren, damit die Sauce auch die Öffnungen füllt. Noch die Hälfte
des Käses daruntermischen und die Maccheroncini in einer tiefen,
vorgewärmten Schüssel anrichten.

Mit einer Pfeffermühle und dem restlichen Parmesan servieren.


Erfasser: Wolfgang

Datum: 07.03.1994

Stichworte: Nudeln, Hauptgerichte, Nüsse, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kartoffel-Topinambur-Gratin mit Senf und Zitrone
Den Backofen auf 180 GradC (Umluft 1 60 GradC, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Die Neuen Kartoffeln und die Topinamburknollen ...
Kartoffelwähe mit Chilihack
1. Die Kartoffeln waschen, in wenig Wasser zugedeckt in 25-30 Minuten gar kochen. 2. Die Hefe zerbröckeln, mit 100 ml ...
Kartoffel-Wirz-Gratin mit Saucisson
Wirz in der Butter andämpfen, salzen, Kümmel zugeben, Kartoffelpüree dazugeben, gut durchmischen. Falls zu trocken, e ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe