Knackiger Überraschungssalat

   3 Pakete Bacon
   (Frühstücksspeck)
  1 Kopf Eisbergsalat
  3 Lauchzwiebeln 5 Stangen Staudensellerie
  1cn Wasserkastanien
  300g TK-Erbsen, sehr fein
  1sm Glas Mayonnaise
  125g Parmesankäse, frisch gerieben



Zubereitung:
Speckstreifen in einer heißen Pfanne ohne Fett auf mittlerer
Gasflamme knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und
zerbröseln. Eisbergsalat putzen, vierteln, gut ausschleudern, in sehr
feine Streifen schneiden und in eine große Schüssel geben.
Lauchzwiebeln putzen, in dünne Ringe, Staudensellerie in dünne
Scheiben schneiden. Das vorbereitete Gemüse abwechselnd mit dem
Speck auf den Eisbergsalat schichten. Dann die gefrorenen Erbsen
darüberstreuen. Die Mayonnaise so über den Salat streichen, daß er
luftdicht abgeschlossen ist. Zuletzt gleichmäßig mit Käse bestreuen.
Die Schüssel mit Folie abdecken und 24 Stunden durchziehen lassen.
Beim Servieren den Salat "tortenstückartig" aus der Schüssel nehmen.
(4 - 6 Portionen)
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote Beete mit Meerettich
Zuerst die Zutaten für die Sauce verrühren. Die rote Beete waschen, die Wurzel und den Blattansatz entfernen. D ...
Rote Beete mit Meerrettich
Zuerst die Zutaten für die Sauce verrühren. Die rote Beete waschen, die Wurzel und den Blattansatz entfernen. D ...
Rote Beete mit Rindfleisch
Rote Beete etwa 1 Stunde in Salzwasser kochen, abkühlen lassen, schälen, vierteln und in nicht zu dünne Scheiben schneid ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe