Knoblauchbutter

  250g Butter
  1 Päckchen "8 Kräuter" aus der I*LO-Truhe
  2lg Knoblauchzehen
  1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  0.5ts Salz
  0.5ts Currypulver



Zubereitung:
Die Butter sollte gut knetbar sein, also nicht zu kalt. Alle Zutaten
in eine Schüssel geben (die Knobis natürlich durch die Presse) und gut
miteinander verkneten, ggf. noch mit Pfeffer und Salz abschmecken. Am
besten 6-8 Stunden vor dem Verzehr zubereiten, damit's gut durchzieht.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 04.12.1993

Stichworte: Andreas, Knoblauch, Sossen, Butter



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Russischer Quark-Dip
Gurken abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden, mit Quark, Eigelb, Wodka und Senf verrühren und mit Salz, Pfeff ...
Sabayon (Info + Rezept)
Schaumig geschlagene Speisen auf der Zunge zergehen zu lassen ist ein ganz besonderes Vergnügen und sinnliches Erlebnis. ...
Safran-Champignon-Sauce zu Pasta
Schalotten und Knoblauch pellen und fein hacken. Pilze putzen, je nach Grösse vierteln, halbieren oder ganz lassen. Pete ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe