Knoblauchsuppe

  6 Knoblauchzehen
  4tb Öl
  1sm Lorbeerblatt
   Pfeffer f.a.d.M.
  1bn Petersilie
  750ml Rindfleischbrühe; heiß
   Salz
  4 Scheib. Weißbrot; getoastet
  4sm Eier



Zubereitung:
Knoblauch abziehen und durch die Knoblauchpresse drücken.

Öl erhitzen, Knoblauch, Lorbeerblatt und Pfeffer hinzufügen und kurz
bei mittlerer Hitze andünsten.

Petersilie vorsichtig abspülen, trockentupfen, fein hacken und
hinzugeben. Brühe hinzugiessen, die Suppe zugedeckt etwa 10 Minuten
schwach kochen lassen und mit Salz abschmecken.

Je eine Scheibe Weissbrot in eine Suppentasse legen. Eier aufschlagen
und je ein Ei in jede Suppentasse gleiten lassen. Suppe kochendheiss in
die Tassen füllen.

Quelle: Dr. Ötker Küchenbibliothek: Sparrezepte
erfasst: Sabine Becker, 18. Oktober 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatenquiche
Die angegebenen Zutaten zu einem Teig verkneten. Den Teig ausrollen und Boden und Rand einer gefetteten Quicheform oder ...
Tomaten-Rindfleisch-Pastete
Für die Füllung Hackfleisch, Mehl, Kräuter, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut vermischen. Für den Teig Mehlmischun ...
Tomaten-Spaghetti mit verlorenen Eiern
Spaghetti und Tomatensosse (aus der Packung) nach Anleitung zubereiten. In einem flachen Topf ca. 2 Liter Wasser mit ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe