Kohl mit Leinsamen - Gomen Betelba

  500g Grünkohl
  1St Porree
  1 Peperoni
  1 Zwiebel; gehackt
  5 Knoblauchzehen
  0.5 geh. TL Ingwer; gemahlen
  3tb Leinsamen; gemahlen
 
REF:  Ketsela Wubneh-Mogessie Ostafrikanisch kochen
   Verlag Die Werkstatt/ Edition diß, 1999
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Kohlblätter abstreifen, waschen, kleinschneiden und in Salzwasser
10 bis 20 Minuten kochen.

Währenddessen den weissen Teil des Porrees gründlich waschen und in
kleine Stücke schneiden. Die Peperoni halbieren, entkernen und in
längliche Streifen schneiden.

Zwiebel, zerdrückten Knoblauch, Porree und Ingwer zum Kohl geben.
Alles kochen, bis der Kohl weich und fast alle Flüssigkeit verdampft
ist.

Den Topf vom Herd nehmen, Leinsamen untermischen und mit Peperoni
abschmecken. Warm oder kalt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tabouleh mit Kürbis
Kürbis in Würfel schneiden. Leicht salzen und Saft ziehen lassen. Dann trockentupfen, mit Öl bepinseln. In einer beschic ...
Taboule-Salat (mit Pfefferminz)
Den Bulgur in die Brühe einrühren und aufkochen lassen. Zugedeckt sollte er etwa 15 Minuten quellen. Dann abseihen und a ...
Tacos (Grundrezept)
Maismehl, Weizenmehl und Salz mischen. Öl und Wasser zugeben und durchkneten. Der Teig darf nicht mehr kleben. Den T ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe