Köhler Rot

  1kg Fischfilet
  2 rote Zwiebeln
  100g eingelegte getrocknete Tomaten
  2 Knoblauchzehen
   Salz und Pfeffer
   Rotwein
   Olivenöl



Zubereitung:
Am besten nimmt man relativ kleine Fische, so dass pro Person 3-5
Filets benötigt wird. Bei grösseren Filets die Garzeit anpassen. Die
Fischmenge ist hier eher für "Fisch pur" ausgelegt. Werden mehr
Beilagen dazu gegeben, reichen auch 250g pro Person.

1. Filets am besten vorher 1-2 Stunden in kaltem Wasser liegen lassen
damit das Fischfleisch fest wird. Filets halbieren oder dritteln je
nach Grösse.

2. Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden. Tomaten in feine Streifen
schneiden. Knoblauch hacken. Alles in Olivenöl anschwitzen und
zugedeckt ca. 15 min. auf niedrieger Flamme ziehen lassen.

3. Fischfilets auf dem "Gemüse" legen, salzen und pfeffern und
zugedeckt 3-6 Minuten garen lassen.

4. Filets mit etwas "Gemüse" und Sud servieren.

Dazu gab's Salzkartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seemannsgruss, Apofo annto (Ghana)
Ein beliebtes Gericht der Fanti-Fischer an der Küste Ghanas, die diese Sauce häufig als Proviant mitnehmen, daher der Na ...
Seesaibling Mit Tomatenrisotto Und Estragonpesto
Reife Tomaten am Vortag vierteln, mit Salz und Zucker im Mixer pürieren. Püree über Nacht durch ein Passiertuch abtropfe ...
Seesaibling mit Tomatenrisotto und Estragonpesto
1. Reife Tomaten am Vortag vierteln, mit Salz und Zucker im Mixer pürieren. Püree über Nacht durch ein Passiertuch abtro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe