Kohlrabi mit Käse

  1tb Butter oder Margarine
  400g Kohlrabi
  1 Zwiebel
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  40g Käse, ger.
  150ml Gemüse- oder Fleischbrühe



Zubereitung:
Eine flache Auflaufform mit Butter oder Margarine ausfetten. Kohlrabi
schälen, mit dem Schnitzelwerk in Scheiben schneiden. Zwiebel fein
hacken. Kohlrabi lagenweise in die Form schichten, dabei jede Lage mit
etwas Salz, Pfeffer, Muskat, Zwiebelwürfeln und etwas Käse bestreuen.
Mit Kohlrabi abschliessen. Brühe darübergiessen, mit restlichem Käse
bestreuen. Im Mikrowellengerät mit 600 Watt in etwa 10 Min. garen oder
im Backofen.

Schaltung:
200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u.
170 - 190°, Umluftbackofen
ca. 30 Minuten
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender:
: : Köstliches fürs ganze Jahr 1998
: : Verlag- und Wirtschaftsgesellschaft der Elektrizitätswerke
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Gurken-Curry
Gurken schälen, entkernen und in Stücke schneiden (Zucchini einfach nur kleinschneiden). Zwiebel kleinschneiden, in neut ...
Spinat-Hackfleisch-Auflauf
Den Spinat antauen lassen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Das Hackfleisch hinzu ...
Spinat-Hacktorte
Mehl, Trockenhefe, Zucker, einen Teelöffel Salz und weiches Fett in eine Schüssel geben. Lauwarme Milch zugießen. Alles ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe