Kohlrabigratin mit Schabzigersauce

  3 Kohlrabi; geschält in Scheibchen
  1 Zwiebel; fein gehackt
  20g Bratbutter
  1dl Bouillon
 
SAUCE: 125g Doppelrahm-Frischkäse
  1dl Rahm
  1 Zitrone; abgeriebene Schale
   Cayennepfeffer
  40g Schabziger; fein gerieben
  1bn Petersilie; fein gehackt
  1bn Schnittlauch; mit der Schere feingeschnitten
 
ZUM SERVIEREN:  Schabziger; mit der Rösti- raffel gerieben



Zubereitung:
Beachten: als Beilage gerechnet !

Zwiebel in der heissen Butter andünsten, Kohlrabi zugeben, dünsten
und mit der Bouillon ablöschen. Zugedeckt bei schwacher Hitze während
ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Frischkäse, Rahm, Zitronenschale und Cayennepfeffer vermengen.
Schabziger beifügen, gut verrühren; Petersilie, Schnittlauch und
Gemusebouillon der Kohlrabi einrühren.

Kohlrabi in einer Gratinform verteilen, die Sauce dazugiessen und in
den auf 250 Grad vorgeheizten Ofen schieben; 10 Minuten gratinieren.

Vor dem Servieren, nach Belieben mit Schabziger bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krautauflauf mit Kassler
Kartoffeln mit Salz und Kümmel 15 Minuten kochen, pellen, in Scheiben schneiden. Kohl putzen, waschen, in Streifen schne ...
Krautbraten
Strunk vom Kohlkopf kegelförmig aushöhlen, in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und nach und nach ca. 10 - 12 Bl ...
Kräuter Quiche
Drücken Sie den Blätterteig in eine runde Kuchenform, dann bedecken Sie sie mit Folie und backen Sie bei starker Hitze ( ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe