Kohlrabi-Käse-Topf

  1lg Zwiebel
  1tb Öl
  600g Kohlrabi
  2 Kohlrabiblättchen zart
  300ml Gemüsebrühe
  400g Kartoffeln
  80g Gouda
  2tb Saure Sahne



Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und fein würfeln, mit dem Öl glasig dünsten.
Die Kohlrabi schälen, in grosse Würfel schneiden, zu den Zwiebeln
geben und kurz mitdünsten. Mit Pfeffer, Muskat und Salz würzen.
Mit der Fleisch- oder Gemüsebrühe aufgiessen. Die Kartoffeln
waschen, schälen, in Würfel schneiden, zu den Kohlrabi geben,
zugedeckt auf niedriger Stufe ca. 10-15 Minuten garen lassen.

Währenddessen die zarten Kohlrabiblättchen kleinschneiden und kurz
vor Ende der Garzeit dazugeben.

Den Käse würfeln und kurz vor dem Servieren zusammen mit der sauren
Sahne unter das Gemüse mischen.

Zu diesem Essen passt gut ein Salatteller.

** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: 19 Jun 1995

Erfasser: Rene

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Suppe, Eintopf, Kohlrabi, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammkoteletts unter Bärlauchkruste mit
Die vom Metzger vorbereiteten Koteletts mit Knoblauch, Kräuter und Olivenöl marinieren. Olivenöl der Marinade in einer ...
Lamm-Mais-Peperoni-Topf
Die Sitte, frischen Mais als Gemüse zu essen, stammt aus Südamerika, dem Ursprungsland des Mais, wo dieses Getreide ...
Lamm-Medaillons an Olivensauce
Lammfleisch in Medaillons schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Oliven fein hacken, Pfefferschote in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe