Kokos-Currysoße

  100g Kokosraspel
  0.125l Wasser
 
Mayonnaise: 1 Ei
  1ts Senf
  1 Zitrone (abgeriebene Schale und Saft von)
  2tb Curry
   Salz
   Pfeffer
  0.25l Öl



Zubereitung:
Kokosraspel mit kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten stehen
lassen.
Aus den angegebenen Zutaten eine Mayonnaise bereiten. Die abgekühlte
Kokosmasse hinzufügen. Soße kühl stellen und mindestens 2 Stunden
durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.
Zu Geflügel oder Fondue reichen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs-Krabben-Spinat-Sauce
Lachs in kleine Fetzen schneiden, mit den Krabben in eine Schüssel geben, die Zitrone darüber ausdrücken, abgedeckt ...
Lachs-Krabben-Spinat-Sauce (Zu Teigwaren)
Lachs in kleine Fetzen schneiden, mit den Krabben in eine Schüssel geben, die Zitrone darüber ausdrücken, abgedeckt eine ...
Lachsmittelstück in Blätterteigmantel mit Schalotten- ...
Lachs beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen, in gehacktem Dill wenden oder rundum bestreuen und andrücken. Gut gekühlte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe