Kokos-Currysoße

  100g Kokosraspel
  0.125l Wasser
 
Mayonnaise: 1 Ei
  1ts Senf
  1 Zitrone (abgeriebene Schale und Saft von)
  2tb Curry
   Salz
   Pfeffer
  0.25l Öl



Zubereitung:
Kokosraspel mit kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten stehen
lassen.
Aus den angegebenen Zutaten eine Mayonnaise bereiten. Die abgekühlte
Kokosmasse hinzufügen. Soße kühl stellen und mindestens 2 Stunden
durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.
Zu Geflügel oder Fondue reichen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feine Weiße Grundsauce
Biobin in Gemüsebrühe einrühren. Einmal kurz aufkochen. Sahne zugeben. Diese Grundsauce lässt sich durch die entsprechen ...
Feines Artischockenpüree (1)
Die Blätter der Artischocken abzupfen und die nicht essbaren Teile davon abschneiden. Das ...
Feines Artischockenpüree (2)
Artischockenherzchen kleinschneiden und durchrühren oder im Mixer pürieren. Mit feingeschnittenem und von allen Häut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe