Kolduny auf litauischer Art (Fleischpiroggen)

 
Füllung: 250g Ringslendchen; fein gehackt
  250g Nierenfett vom Rind Sehnen u. Häute entfernt fein
   gehackt
   Salz
   Pfeffer
   Majoran
  1 Zwiebel
 
Teig: 250g Mehl
  2 Eier
  0.25 Tas. Wasser
  1pn Salz
 
Zum Kochen:  Rindfleischbrühe



Zubereitung:
Füllung:

Fett und Lendchen gut vermischen. Diese Masse mit Salz, Pfeffer und
Majoran abschmecken und zum Schluss eine vorher kurz in Brühe
gekochte, zerquetschte Zwiebel zugeben.

Teig:

Aus Mehl, Eiern, lauwarmem Wasser und Salz den Teig für die Piroggen
herstellen. Er ist gründlich durchzukneten, damit er elastisch und
nicht zu hart wird.

Aus dem dünn ausgerollten Teig mit einem Weinglas Scheiben ausstechen,
etwas Füllung daraufgeben und die Ränder fest zusammendrücken, denn
die Füllung quillt beim Kochen und sondert Saft ab.

Die Kolduny nun in kochende Rindfleischbrühe legen. Nach zehnminutigem
Kochen steigen sie an die Oberfläche und sind fertig.

Angerichtet werden sie in der Brühe.

Die kleinen Kolduny werden ganz gegessen, damit kein Tröpfchen des
aromatischen Safts verlorengeht.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Gemüsesuppe
Den Schinken würfeln. Die Krabben oder Crevetten abwaschen und beides bereitstellen. Die Zwiebel, die Karotten und den ...
Saure Kutteln
* Als Vesper für 6, als Hauptspeise für 4 Personen. Vorgekochte Kutteln waschen und in feine Streifen schneiden. Kleing ...
Saure Kutteln
Die vom Metzger zubereiteten Kutteln werden in ganz feine Streifen geschnitten. In der Kasserolle bereitet man eine hell ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe