Königskuchen

  250g Butter
  250g Zucker
  250g Mehl
  4 Eier
  0.5 Pack. Backpulver
  1 Prise/n Salz
  3dr Bittermandelaroma



Zubereitung:
Die Butter und den Zucker schaumig rühren.

Dann die Eier und das Salz unterrühren.

Danach alle weiteren Zutaten.

Jetzt eine Kastenform einfetten und mit Semmelbrösel oder Grieß
ausstreuen und den Teig hineingeben.
In der Zwischenzeit wurde der Backofen auf 180°C angeheizt, jetzt 60
Minuten backen.
Den fertigen Kuchen abkühlen lassen und auf eine Platte stürzen, mit
Puderzucker bestreuen oder mit einer Schokoglasur überziehen.
:Notizen (*) : Erfasst 28.09.02 von H.W. Hans Kuntze, Cmc
:Notizen (**) : Gepostet von: H. W. Hans Kuntze
: : EMail: hans48@earthlink.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mutzenmandeln (Variante 1)
Mehl mit Backpulver mischen, auf die Tischplatte sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Zucker, Backöl, Aro ...
Mutzenmandeln (Variante 3)
Butter oder Margarine mit Zucker und Eigelben schaumig schlagen. Mandeln und Likör unterrühren. Mehl und Backpulver mis ...
Mutzenmandeln I
Die Margarine mit dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig rühren. Nach und nach die Eier hinzufügen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe