Königskuchen

  120g Butter
  150g Zucker
  5 Eier
  180g Mehl glatt
  100g Früchte kandiert gemischt
  50g Rumrosinen



Zubereitung:
Butter mit 50 g Zucker schaumig rühren; Dotter nach und nach zufügen
und rühren bis eine dickcremige Masse entsteht; Eiklar mit restlichem
Zucker zu Schnee schlagen; Mehl mit den Früchten und Rosinen zugeben
und locker unterheben; Bischofsbrotform buttern und mehlen; bei 175°C
im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten backen. Erst nach 2 Tagen
anschneiden
:Notizen (*) : Erfasst 28.09.02 von H.W. Hans Kuntze, Cmc
:Notizen (**) : Gepostet von: H. W. Hans Kuntze
: : EMail: hans48@earthlink.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Teecreme
Den Tee mit dem kochenden Wasser aufgießen, 4 Minuten ziehen lassen und abgießen. Tee und Milch mit Zucker zum Kochen br ...
Teecreme
Teeblätter mit 1/4 l kochendem Wasser übergießen, 5 Min. ziehen lassen. Gelatine kalt einweichen. Tee durch ein Sieb gie ...
Tee-Creme
1. Tee mit 1/8 l Wasser brühen, 10 Minuten ziehen lassen, im Sieb ausdrücken. 2. Gelatine kalt einweichen. Pflaumen vier ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe