Krabben-Sandwich

  2 Scheib. Vollkorntoastbrot
  1tb Remouladensauce
  2 Salatblätter
   Pfeffer
  100g Gurke
   Zitronensaft
   Dill
  80g Krabbenfleisch



Zubereitung:
Brotscheiben mit Remouladensauce bestreichen. Auf eine Scheibe ein
Salatblatt und in Scheiben geschnittene Gurke geben. Darauf die Krabben
häufen, mit Zitronensaft, Dill und Pfeffer würzen, mit dem zweiten
Salatblatt und Brotscheibe abdecken.

Pro Portion: 18 g Eiweiss, 8 g Fett, 21 g Kohlehydrate = 1,75 Be,
: 245 kcal/1029 kJ Quelle: meine familie & ich erfasst: Sabine
Becker, 19. Mai 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis-Möhren-Flan
Die Brühe bzw. das Wasser-Sahne-Gemisch mit den Eiern gut verrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Ingwer und Zitronens ...
Kürbis-Möhren-Kuchen nit Pinienkernen
1. Mehl, Zucker, Salz, Butter, Eigelb und Milch in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes und dann m ...
Kürbis-Möhren-Waffeln.
Weizenvollkornmehl mit Milch, Salz, Muskat und Koriander verrühren und ca. 30 min. quellen lassen. Die Zwiebeln sehr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe