Kräuterkartoffeln mit Speck

  1kg Kartoffel
  50g Durchwachsenen Speck
  2 Zwiebel
  1 Stange Lauch
  4tb Butter
  3tb Mehl
  0.5l Brühe
  0.125l Sahne Salz
   Weisser Pfeffer
  0.5 Zitrone Saft
  1 Bd. Petersilie
  1 Bd. Schnittlauch
  1 Kästchen Kresse
  2 Stengel Dill
  2 Stengel Thymian
  2 Stengel Estragon



Zubereitung:
Kartoffel in der Schale garen (Pellkartoffel). Dann schälen und in
Scheiben schneiden.

Die Butter erhitzen und den in kleine Würfel geschnittenen Speck,
kleingehackte Zwiebeln und in feine Ringe geschnittenen Lauch, darin
anbraten. Das Mehl drüberstäuben und unter Rühren, die Brühe
angiessen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Alles 5
Minuten kochen lassen. Dann die Sahne zugeben und die
Kartoffelscheiben unterheben. Erhitzen, aber nicht kochen.

Die gewaschenen und gehackten Kräuter unterheben. Mit Salz und
Pfeffer nochmal abschmecken.

Passt zu vielen Sorten Fleisch, mit Grünem Salat dazu.

* Quelle: Gepostet: Reinhold Ewald 2:244/2124 25.05.94

Erfasser:

Datum: 10.11.1994

Stichworte: Kartoffel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohleintopf mit Kasseler
Grünkohl waschen und in kochendes Salzwasser geben bis er zusammenfällt. Gut abtropfen lassen, zerkleinern. Zwiebeln sch ...
Grünkohlgemüse mit Tofu
Den frischen Grünkohl sehr gut waschen, die harten Mittelstrünke entfernen und die Blätter von den Stielen streifen. ...
Grünkohl-Kartoffel-Gratin
Ofen Temp.: 200oC Grünkohl gründlich waschen, dabei holzige Stiele und gelbe Blätter entfernen. Grünkohl tropfn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe