Kräuteromelett Kuku-ye sabzi

  100g glatte Petersilie
  50g Dill
  50g Koriander
  2 Frühlingszwiebeln
  4tb Olivenöl
  5 Eier
  2ts Mehl
  1ts Backpulver
  0.5ts Bockshornkleesamenpulver (Apotheke)
   schwarze Pfeffer, frisch gemahlen
   Salz
  2tb Butter



Zubereitung:
1. Dir Kräuter waschen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln
waschen, in feine Röllchen schneiden.

2. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Olivenöl in eine grosse
Auflaufform geben und diese in den Backofen (Mitte; Umluft 180 Grad)
schieben.

3. Die Eier in einer Schüssel mit einer Gabel verrühren. Das Mehl,
das Backpulver und das Bockshornkleepulver einrühren. Alle Kräuter
unterheben. Pfeffern und salzen.

4. Die Auflaufform aus dem Backofen nehmen, das Öl auch am Formrand
verteilen und die Eiermasse vorsichtig hineingiessen. Das Omelett
20-25 Minuten im Ofen (Mitte) backen.

5. Die Butter in kleinen Flocken auf dem Omelett verteilen. In
weiteren 15 Minuten im Ofen fertig garen, bis die Oberseite gut
gebräunt ist.

** Gepostet von: Behnam Zarkesh

Erfasser: Behnam

Datum: 07.04.1996

Stichworte: Persien, Ei, Omelett, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lyonerkäse
Die Lyoner durch den Fleischwolf drehen (feine Lochscheibe) oder fein kuttern. Bratwurstbrät, Käse und die Petersilie zu ...
Lyoner-Nudel-Auflauf
Wasser mit Salz und Öl kochen, Makkaroni hineingeben, umrühren und 8 bis 10 Minuten bissfest quellen lassen. Makkaroni i ...
Lyoner-Nudel-Auflauf (Saarländisch)
Nudeln in Salzwasser mit einem Stück Butter bissfest kochen. Lyoner pellen und in halbe Scheiben schneiden. Zwiebeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe