Kräutersauce

  200ml Weißwein,
  0.25l brauner Fond,
   Kräuter
   (Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Thymian, Majoran,Koriander etc.),
  1 Schalotte (fein gehackt)



Zubereitung:
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Den Weisswein aufkochen. Die Kräuter und die Schalotte dazu geben und
ca. 10 Minuten ausziehen lassen. Die Kräuter entfernen. Den braunen
Fond zu der abgeseihten Sauce geben, wieder aufs Feuer stellen und
einköcheln lassen bis eine dickliche Sauce entstanden ist. Vor dem
Servieren die Sauce mit frisch gehackten Kräutern bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weißes Hähnchenragout
1. Die Filets von Haut und Sehnen befreien. Fond, Wein und Lorbeerblatt erhitzen, die Filets darin bei milder Hitze 15 M ...
Weißkohl-Blätterteigstrudel mit Champignonrahmsauce
Weisskohl-Blätterteigstrudel: Den Weisskohl putzen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffel ...
Weißkohlköpfchen mit Lammhack und einer Kümmelsoße
Lammhack Zwiebeln mit den Pilzen, Knoblauch, Thymian und Petersilie in Butter anschwitzen, dann abkühlen lassen. Lammfl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe