Kräutertorte auf korsische Art

  750g Mangold
  500g Porree daumendicke Stangen
   Salz
  1 Ei
  3tb Olivenöl
   Pfeffer
   Thymian
  300g Blätterteig Tk-Ware



Zubereitung:
1. Die Mangoldblätter von den weissen Stielen streifen (Stiele für ein
anderes Gericht verwenden). Blätter in fingerbreite Streifen, Porree
(nur das Weisse und Hellgrüne) in dünne Ringe schneiden. Die beiden
Gemüse sollten vor dem Waschen trocken 300 bis 400g wiegen. Zuerst
den Mangold in kochendes Salzwasser geben, nach dem Wiederaufkochen
auch den Lauch. Etwa 5 Minuten blanchieren.

2. Im Sieb abtropfen lassen, dann mit der Hand ausdrücken. In einer
Schüssel mit dem verrührten Ei, dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und zwei
Prisen getrocknetem Thymian gut vermengen.

3. Jeweils die Hälfte des Blätterteigs auf bemehlter Arbeitsfläche
sehr dünn zu Backblechgrösse ausrollen. Das Blech ölen, eine
Teighälfte daraus ausbreiten und mit einer Gabel Löcher einstechen.
Die Gemüse-Kräuter-Mischung darauf gleichmässig bis auf einen schmalen
Rand verteilen, die zweite Teigplatte darüber legen und ringsum
andrücken. Ebenfalls mit einer Gabel Löcher einstechen, damit die
Feuchtigkeit abziehen kann.

4. Das Backblech in den auf 200 C vorgeheizten Backofen schieben.
Nach 20 Minuten auf 165 C zurückschalten und nach weiteren 10
Minuten abschalten. Die "tarte aux herbes" noch etwa 10 Minuten in
der Nachwärme stehen lassen. Ihre Oberfläche sollte goldbraun sein.
Heiss oder lauwarm mit einem kühlen Rose servieren.

* Quelle: Stern 35/96 Länderküche Korsika
gepostet von Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Backen, Kräuter, Gemüse, Italien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosa Himbeermakrönchen
Mandeln und Puderzucker, Konfitüre und Zitronensaft verkneten. Eiweiss steif schlagen, unterheben. Auf ein mit Backt ...
Rosa Reistorte
Den Backofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3) vorheizen. Das Mehl mit der in kleine Stückchen geschnittenen Butter oder Marg ...
Rosa Rhabarber-Sahne-Torte
Mürbteigboden: Mehl, Butter, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Ei miteinander vermengen, in eine Springfor ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe