Krautstiele römische Art

  1kg Krautstiele
   Salz
  4 Knoblauchzehen
  50ml Olivenöl
  1 Zitrone; Saft
   Schwarzer Pfeffer
 
REF:  d'Chuchi 03/1992 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
Von den Krautstielen den Wurzelansatz wegschneiden. Die Stiele mitsamt
Blättern unter fliessendem Wasser waschen. Dann den Stielteil der
Länge` nach 2- bis 3mal fächerartig aufschneiden; dadurch verkürzt
sich die Garzeit und die Stiele sind gleichzeitig mit den Blättern
gar.

In einer weiten Pfanne Salzwasser aufkochen. Die Krautstiele
hineinlegen und fünf Minuten garen; sie sollen knapp weich sein.
Sorgfältig herausheben, gut abtropfen lassen und auf einer
Servierplatte anrichten.

Den Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Im warmen
Olivenöl hellgelb dünsten. Alles über die Krautstiele verteilen.
Den Zitronensaft über die Krautstiele träufeln und diese mit
reichlich frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Die Krautstiele noch
warm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Trüffel-Risotto
Öl und Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Knoblauch andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasi ...
Trüffelsahne
Die Trüffel gründlich waschen und dünn schälen. Den Geflügelfond mit dem Portwein erhitzen und die Trüffelschalen darin ...
Truthahn Süß-Sauer mit Nudelreis
Truthahnfleisch in Stücke schneiden. Bratpfanne heiss werden lassen, Salz und Kümmel hineingeben. Dann Öl und die Trutha ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe