Kross Gebratene Makrele mit Avocado, Papaya und Minzeöl

  0.25l Olivenöl
  1bn Minze
  1bn Radieschen
  1 Reife Birne
   Pfeffer und Salz
   l; zum Braten
  3 Reife Hass Avocados
  3 Reife Papayas
  2 Limonen
  900g Makrelenfilet mit Haut, in 12 Stücke geschnitten



Zubereitung:
Minze mit Salz, Pfeffer und Olivenöl im Mixer pürieren. Radieschen
und Birne in feine Würfel schneiden und in das Öl geben. Die Avocados
und die Papayas schälen [und in Spalten schneiden] und sofort mit
Limonensaft marinieren. Pfeffern und salzen.

Die Makrelenfilets auf der Hautseite kross braten. Pfeffern und salzen.

Anrichten: Auf die vorgewärmten Teller je 2 krosse Makrelenfilets in
die Mitte setzen. Darum die Avocado und Papayaspalten anrichten. Mit
dem Minzöl beträufeln.

Dazu passen perfekt mit Chili gebratene Süsskartoffelwürfel.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Drambuie-Forelle
Forellen waschen und sorgfältig abtrocknen.Eine ofenfeste Form mit der Hälfte vom Butter ausbuttern. Forellen hineinlege ...
Dreierlei Spiesse und Dips
Die Garnelen schälen, die Hühnerbrüste in Streifen schneiden. : Garnelenspiesse: 2 Garnelen pro Spiess : Hühnchenspiess ...
Dreierlei zu Silvester
In einem Topf die gewürfelte Zwiebel in etwas Butter und Öl glasig anschwitzen und mit Curry bestäuben. Rühren, dann die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe