Bärlauchcreme-Suppe mit Käsetoast

  2 Zwiebeln
  400g Kartoffeln
  5dl Gemüsebrühe
  200g Schlagsahne
  100ml Weisswein
  100g Bärlauch
  4sl Vollkorntoast
  80g Emmentaler; gerieben
 
REF:  Kraut&Rüben 4/2002 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Klein geschnittene Zwiebeln und geschälte, grob gewürfelte Kartoffeln
fünfzehn Minuten in Gemüsebrühe kochen. Mit dem Pürierstab cremig
mixen, Schlagsahne und Weisswein zugeben und die Suppe noch einmal
erhitzen. Topf von der Platte nehmen, klein gehackten Bärlauch
unterrühren und nicht mehr kochen lassen.

Toastbrot eventuell in zwei Dreiecke teilen; in einer Bratpfanne
einseitig rösten, umdrehen und auf die gebräunte Seite den geriebenen
Käse streuen. Deckel auflegen, Kochplatte ausschalten und den Käse
schmelzen lassen.

Suppe auf die Teller verteilen und den Toast in die Suppe legen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maigouda (Info)
Nach dem Winter sind die Wiesen und Weiden im Mai erstmals wieder richtig sattgrün. Dann liefern sie besonders gutes Fut ...
Mailänder Salat
Die Nudeln in reichlich Salzwasser in 6-8 Minuten knackig gar kochen, so dass sie noch biss haben. Kalt abschrecken. mit ...
Maisauflauf
Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Das Maismehl einrühren und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe