Bärlauchknödel

  500g Knödelbrot; gewürfelt
  450g Milch
  1 Zwiebel
  100g Butter
  4 Eier
  100g Bärlauch; fein gehackt
  1ts Salz
  1 Knoblauchzehe; fein gehackt
   Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Die Milch mit etwas Butter, Salz, Pfeffer und Knoblauchzehe erhitzen,
Zwiebel mit dem Reste Butter glasig anschwitzen und mit der Milch unter
das Knödelbrot mischen. Ca. 10 Minuten stehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Die Bagna Cauda
Im Piemont liebt man in dieser kalten Jahreszeit ein Gericht, das sich mit einer Art Fondue vergleichen lässt: Bagna cau ...
Die Ballade vom Seeman, seiner Frau und Labskaus
:Jedes Jahr - und zwar bis heute - :essen seebefliss'ne Leute :auf die hergebrachte Weise :eine sonderbare Speise ! :Sel ...
Die Ballade vom Seeman, seiner Frau und Labskaus
:Jedes Jahr - und zwar bis heute - :essen seebefliss'ne Leute :auf die hergebrachte Weise :eine sonderbare Speise ! :Sel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe