Kürbis-Eis-Parfait

  300g Kürbis (z.B. Hokkaido oder Butternut)
  250g Sahne
  100g Honig
  0.5 Vanilleschote
  50g Amaretti



Zubereitung:
Kürbis schälen, entkernen, würfeln. Vanilleschote der Länge nach
aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Mark und Schote mit den
Kürbisstücken und etwas Sahne so lange kochen, bis der Kürbis weich
ist. Schote heraus nehmen, Honig hinzufügen und unter ständigem
Rühren auflösen. Die Masse pürieren und abkühlen lassen.

Als Parfait:
Sahne steif schlagen, Amaretti zerbröseln, beides in das erkaltete
Kürbismus rühren. Königskuchenform mit Alufolie auslegen, Masse
einfüllen, ca. 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Als Eis:
Flüssige Sahne und Amaretti zufügen, in die Eismaschine geben und
nach Gebrauchsanweisung des Gerätes Eis bereiten.

http://www.wdr5.de/service/service_rat/356576.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blutorangen-Dessert
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Blutorangesaft mit Süssstoff verrühren und leicht erwärmen. Die Gelati ...
Blutorangengelee auf Vanilleschaum
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangen- und Zitronensaft, Zucker, Cointreau und Zimt in einem Topf erwärm ...
Blutorangen-Joghurtspeise
Joghurt mit Grenadinesirup verrühren. Den durchgesiebten Orangensaft erhitzen, darin die eingeweichte, ausgedrückte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe