Kürbisgemüse (mit Äpfel)

  1kg Kürbis
  2 Äpfel süss
  1lg Zwiebel
  2tb Butter
  125ml Kalbsfond aus dem Glas
  1ts Zucker
   Salz
   Weisser Pfeffer frisch gemahlen
  1tb Weinessig



Zubereitung:
Den Kürbis küchenfertig vorbereiten, Kerne und Schale entfernen. Das
Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebel abziehen und fein hacken.

Die Butter in einer Kasserolle zerlassen und die Zwiebel glasig
dünsten. Kürbis und Äpfel zufügen und kurz mitschmoren. Den
Kalbsfond angiessen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt
bei kleiner Hitze 15 Minuten garen.

Das Gemüse mit Zucker, Salz und Weinessig süsssauer abschmecken.

Eine ideale Beilage zu Schmorbraten.

* Quelle: Grundkochbuch Isis Verlag Chur/Schweiz
Gepostet von Frank Buchholz@2:2457/320.7
07.08.1994

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Kürbis, Apfel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nockerl von geräucherter Forelle auf Feldsalat
Forellenfilets enthäuten, falls nötig, das Fischfleisch entgräten. Die Haut in den Fischfond geben und etwa 15 Minut ...
Noilly Prat
Der sehr trockene französische Wermut wird nicht nur zum Aperitif genossen, sondern ist auch eine feine, diskrete, aber ...
Noisettes des Tournelles
Zwiebelpüree: Zwiebeln fünf Minuten blanchieren und abtropfen lassen. In einer Kasserolle die Butter zerlassen und d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe