Kürbis-Kastanien-Curry

  800g Kürbisfleisch in Scheiben
  400g Kastanien geschält
  1 Zwiebel in Scheiben
  2ts Curry
  1pn Muskatnuss
  1pn Paprika
  1pn Kukurma
  1ts Thymian
  2tb Pinienkerne
  50g Rosinen
  5dl Bouillon
   Bratbutter
   Kräutersalz
   Creme fraîche
   Petersilie
 
Notiert Von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Zwiebel in der Bratbutter andämpfen, Kürbis und Kastanien dazugeben,
mitdämpfen, mit allen Gewürzen und Kräutersalz würzen. Die
Rosinen und Pinienkerne dazugeben, mit der Bouillon ablöschen, auf
kleinem Feuer zugedeckt köcheln, bis die Kastanien und der Kürbis
gar sind (etwa zehn Minuten).

Servieren: nach Belieben mit einem Klacks Creme fraîche und gehackter
Petersilie bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bifteki, original griechisch
Nikos: Also es gibt mindestens so viele bifteki Rezepte wie griechische Frauen, (griechische Männer sind machos und ...
Bigne di Pesci Misti - FISCHBEIGNETS
Das Mehl, das warme Wasser, 3 EL Öl und 1/2 TL Salz in einer Rührschüssel zu einem sahnigen Ausbackteig vermischen. Wede ...
Bigos (I)
Zutaten: alles ca. Angaben und ziemlich variabel! Zubereitung: Das Schweinefleisch und das Dörrfleisch wer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe