Kürbis-Püree

  400g Kürbis; gerüstet gewogen trockene Wintersorte



Zubereitung:
Kürbis rüsten, in Würfel schneiden, im Dampf weichkochen (oder in
Alufolie bei 175 Grad backen), bis sie butterweich sind (20 bis 40
Minuten). Gut ausdampfen lassen, dann durchs Sieb streichen.

In einem Sieb abtropfen lassen, damit das Püree ganz trocken wird.

Kürbis-Püree kann portionenweise eingefroren werden.

Für: Suppen, Kuchen, Füllungen, Eis. Als Beilage, mit Kartoffelpüree
1:1 gemischt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Virgin Colada
Alle Zutaten in den Shaker und gut schütteln. Achtung: Die Sahne braucht etwas länger, bis sie sich mit dem Saft vermisc ...
Virgin Mojito
Die Limette achteln und ins Glas geben. Minze und Rohrzucker hinzufügen. Die Zutaten mit einem Holzstössel langsam zerd ...
Vitamin B2, der Stoff, den jede Zelle braucht.
Keine Zelle des menschlichen Organismus kommt ohne Vitamin B2 aus: Als Baustein der Coenzyme Fad (Flavinadenindinucleoti ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe