Kürbis-Puten-Ragout

  300g Putenfleisch geschnetzelt
  750g Kürbisfleisch gewürfelt
  3 Zwiebeln gewürfelt
  1tb Mehl
  0.5ts Ingwerpulver
  1tb Butterschmalz
  20g Grüne Pfefferkörner eingelegt
  1 Thymianzweig
  2 Lorbeerblätter
  250ml Hühnerbrühe
   Salz
  0.5 Zitrone Saft
  100g Halbsauerrahm



Zubereitung:
Mehl mit dem Ingwerpulver mischen und die Kürbiswürfel damit
bestreuen.

Putenfleisch in Butterschmalz kräftig anbraten, zur Seite stellen.

Im Bratensaft die Kürbis- und Zwiebelwürfel unter ständigem
Rühren etwa 10 Minuten dünsten.

Fleisch zugeben, mit Pfefferkörnern, Thymian und Lorbeerblätter
würzen, mit Brühe ablöschen.

Bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten garen. Mit Salz und Zitronensaft
abschmecken, mit Sauerrahm verfeinern.

Dazu: Curryreis.

* Quelle: Leichte Küche, Heft 3/94
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sun, 25 Sep 1994

Erfasser: Rene

Datum: 25.10.1994

Stichworte: Gemüse, Frisch, Kürbis, Pute, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Weinblätter
Salzwasser zum Kochen bringen, Weinblätter hineingeben und auf kleinster Stufe weiterköcheln lassen. In der Zwischenzeit ...
Gefüllte Weinblätter
Zwiebelwürfel, Rosinen und Salz in heissem Öl bei kleiner Hitze glasig dünsten. 300 ccm Wasser zugiessen, aufkochen ...
Gefüllte Weinblätter I
Die Weinblätter in heisses Wasser legen. Die Zwiebeln reiben und in 1/8 l Olivenöl glasig dünsten. Den Bund Petersil ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe