Kürbisravioli mit Butter-Parmesan-Sauce

  750g Kürbis
   Einige Amarettikekse
  1 Eigelb
  3tb Gehackter Prosciutto
  170g Frisch geriebener Parmesan
  3tb Sehr fein gehackte Petersilie
   Frisch geriebene Muskatnuss
 
PASTATEIG: 500g Griffiges Mehl
  4 Eier
  50ml Feinstes Olivenöl
  5 Safranfäden (30 Minuten in 2 EL Wasser einweichen)
   Salz
 
SAUCE: 5tb Butter
  2tb Parmesan



Zubereitung:
90 Minuten, aufwändig Kürbis in Scheiben schneiden und auf Backblech
auflegen und im vorgeheizten Rohr auf der mittleren Schiene bei 230 °C
ca. 20 Minuten backen. Danach Hitze auf 200 °C reduzieren und weitere
35 bis 40 Minuten backen, bis die Stücke sehr weich sind. Herd
abschalten. Kürbis schälen und wieder ins Rohr stellen. Bei leicht
geöffneter Türe ca. 10-15 Minuten trocknen lassen.

Amarettikekse im Mörser fein zerstossen. Kürbis in eine Schüssel
passieren. Die Amarettibrösel, Prosciutto, geriebenen Parmesan,
Petersilie, etwas Muskatnuss und Salz hinzufügen und mit einer Gabel
gleichmässig vermischen.

Für den Teig:

Mehl zu einem Kranz formen. Eier in die Kranzmitte schlagen und alle
anderen Zutaten zufügen. Mehl mit Zutaten langsam vermengen und den
Teig mit den Handballen solange bearbeiten, bis er glatt und glänzend
wird. In ein feuchtes Tuch einschlagen und mindestens 1 Stunde ruhen
lassen.

Pastateig ausrollen und zuschneiden. Auf einer Teighälfte
Kürbishäufchen in 5 cm Abstand darauf verteilen. Die leere
Teighälfte darüberfalten, ausstechen oder mit Teigrad in Form von
Rechtecken ausstechen.

Zum Kochen der Pasta 1 EL Olivenöl in das Kochwasser geben,
Kürbisravioli darin einige Minuten garen.

Mit der gebräunten Butter und dem geriebenen Parmesan anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchelharfen-Tartelettes
Vorbereiten: Die Teigblätter aufeinanderlegen, leicht darüberwallen. Mit dem Teigrädli 4 Quadrate zu je etwa 12x12cm sch ...
Fenchelkuchen
Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät verkneten, bei Raumtemperatur ca. 1/2 Stu ...
Fenchel-Lachs-Gratin
Fenchel putzen, waschen, das Grün abschneiden und fein hacken. Fenchelknollen in Scheiben schneiden, kurz in Salzwasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe