Kürbisrisotto (mit Petersilie)

  750g Gelber Kürbis
  1md Zwiebel
  25g Butter; (1)
  150ml Milch
  750ml Gemüsebouillon Menge anpassen
  1bn Petersilie
  250g Risottoreis z.B. Carnaroli, Arborio
  25g Butter; (2)
  50g Parmesan;frisch gerieben oder Sbrinz
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1 Msp. Muskatnuss; frisch gerieben
 
REF:  Anne-Marie Wildeisen in Meyers Modeblatt 06/99
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Kürbis schälen und Kerne sowie schwammiges Fleisch entfernen.
Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. In der Butter (1) hellgelb
dünsten. Den Kürbis beifügen und kurz mitdünsten. Mit der Milch
ablöschen. Den Kürbis unter häufigem Rühren weich dünsten. Wenn
nötig einige Löffel Gemüsebouillon dazugiessen.

Während der Kürbis kocht, die Petersilie fein hacken. Petersilie und
Reis zu den weich gekochten Kürbiswürfeln geben. Etwa ein Drittel der
Gemüsebouillon beifügen. Unter häufigem Rühren vom Reis aufnehmen
lassen. Dann nach und nach die restliche Bouillon beifügen und den
Risotto noch so lange kochen lassen, bis er "al dente", d.h. bissfest
ist; seine Konsistenz soll eher suppig sein.

Die zweite Portion Butter (2) sowie den Käse untermischen und den
Kürbisrisotto mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ricotta-Waffeln mit Gurkensalat
Eine fein geschnittene Schalotte mit Knoblauch in etwas Öl andünsten. Erkalten lassen und mit Basilikum und Ricotta verm ...
Ricotta-Waffeln mit Gurkensalat
Eine fein geschnittene Schalotte mit Knoblauch in etwas Öl andünsten. Erkalten lassen und mit Basilikum und Ricotta verm ...
Ricotta-Waffeln Mit Gurkensalat
Eine fein geschnittene Schalotte mit Knoblauch in etwas Öl andünsten. Erkalten lassen und mit Basilikum und Ricotta verm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe