Kürbistaschen

  500g Weicher Tofu
  1lg Dose Kürbispüree
  10tb Ahornsirup
  100g Zucker
  5tb Mehl
  1tb Gemahlener Zimt
  1ts Geriebener Ingwer
  1ts Geriebene Muskatnuß
  450g Gefrorener Blätterteig



Zubereitung:
Den Ofen auf 200° C vorheizen. Alle Zutaten bis auf den Blätterteig im
Mixer zu einer geschmeidigen Masse pürieren. Jeweils einen Teil der
Mischung in die Mitte der ungebackenen Teigblätter geben, die
Teigränder mit Wasser befeuchten und den Blätterteig als Tasche
zusammenfalten. Gut festdrücken, auf ein kalt abgespültes Backblech
legen und 30 Minuten backen. Sie können rechteckige Teigblätter auch
durchschneiden, so dass sich Quadrate ergeben und diese mit der
Füllung bestückt - über Eck zusammendrücken. Danach den Ofen auf
180° C herunterdrehen und - je nach Grösse der Taschen noch 5-15
Minuten goldbraun backen. Die Kürbistaschen können sowohl heiss als
auch kalt serviert werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Königskuchen, Variante 1
Alle Zutaten bereitstellen: sie sollten gleiche Temperatur haben. Die Kastenform mit Butter auspinseln, mit Meh ...
Koriander-Ingwer-Sterne
1. Mehl mit Butter, Puderzucker, 1 Prise Salz, Eigelb und Koriander zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie gewi ...
Korianderwaffeln mit Greyerzer
Mehl, Backpulver, Milch, Zucker, Salz, Koriander und Eier mit dem Handrührgerät mixen, die flüssige Butter einlaufen las ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe