Kürbiszwiebelkuchen Vom Blech

  1 Innenbeutel Fixteig für Pizza
   Butter oder Öl und Mehl für das Blech
  150g Crème fraîche
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  1 Roter Apfel
  300g Kürbisfruchtfleisch
  2 Zwiebeln (evtl. mehr)
  50g Rauke
  50g Tiroler Speck



Zubereitung:
Pizzateig nach Packungsanweisung zubereiten und auf einer bemehlten
Fläche dünn ausrollen. Auf ein leicht gefettetes und mit Mehl
bestreutes Blech legen. Creme fraiche mit Salz und Pfeffer verrühren
und auf dem Pizzaboden verteilen.

Apfel mit einem Apfelausstecher entkernen. Kürbis, Apfel und Zwiebeln
schälen, fein hobeln und auf dem Pizzaboden verteilen. Mit Salz und
Pfeffer würzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 4) auf der
untersten Schiene 25 bis 30 Minuten backen.

Inzwischen Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Rauke mit
Tiroler Speck auf dem Zwiebelkuchen verteilen und servieren.

Zubereitungszeit: 45 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteigroulade mit Mozzarella und Pilzen
Grobe Salatblätter entfernen. Restliche Blätter auslösen und die dicken Mittelrippen mit einer Schere herausschneiden. ...
Blätterteig-Säckchen zu Wein und Bier
Die Blätterteigscheiben zum Auftauen nebeneinander ausbreiten. Inzwischen Lauch putzen, waschen, weisse und hellgrüne Te ...
Blätterteig-Säckchen zu Wein und Bier
Lauch = Porree Die Blätterteigscheiben zum Auftauen nebeneinander ausbreiten. Inzwischen Lauch putzen, waschen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe