Kutteln a la Cän

  1.5kg Kutteln
  1 Kalbsfuss
  125g rohe Schweineschwarte
  125g roher Schinken
  2 Lauch
  1sm Sellerieknolle
  2 Zwiebeln
  2 gelbe Rüben
  4 Tomaten
  1 Lorbeerblatt
  1 Knoblauchzehe(n)
  10 Pfefferkörner
  2 Nelken
  1pn Thymian
   Cayennepfeffer
  1l Weißwein
  1l Salzwasser
   Mehl+Wasser (Wasserteig)
   zum verschließen des Topfes



Zubereitung:
Gekochte Kutteln in 5 cm Quadrate schneiden - Kalbsfuss brühen und der
Länge nach spalten - Schwarten und Schinken würfelig Schneiden - Gemüse
und Zwiebeln in grobe Schnitze teilen - Alles zusammen in ein gut
verschließbares, irdenes Geschirr oder in eine feuerfeste Porzellanform
schichten - Gewürze, Wein und kochendes Wasser zugießen - Aufkochen und
danach gut verschließen - Den Rand mit Wasserteig zukleben, damit der Dampf
nicht entweichen kann - In mäßig heißem Rohr etwa 5 Stunden dünsten -
Das Gericht in der Form mit einer Serviette umhüllt zu Tisch geben.
Quelle: "Die neue Schuler", Lechner-Verlag, 1992

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Hartwig Steudte



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Madriter Knoblauchsuppe
Zubereitungszeit: 30 Minuten Die Bouillon erhitzen. Das Weissbrot in dünne Scheiben schneiden. Die Kn ...
Mafaldine mit Sardinen (Sizilien)
: Vorbereitung: fünfundzwanwig Minuten : Zubereitung: 35 Minuten Die Korinthen ca. zehn Minuten in lauwarmem Wasser ein ...
Maghiritsa, Ostersuppe
Den Darm gründlich unter fliessendem Wasser waschen. Auch - oder ganz besonders - die Innenseite. Herz und Lungen in sta ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe