Lablabi (Kichererbsensuppe)

 
Zutaten: 250g Kichererbsen
  4tb Öl
  1tb Harissa
  6 Knoblauchzehen
  1tb Kreuzkümmel
  1 Zitrone
  1 Prise/n Natron (fakultativ)
   Salz
   Altbackenes Brot



Zubereitung:
Zubereitung: Kichererbsen am Vorabend in kaltes Wasser geben und über
Nacht einweichen. 1 1/2 l Wasser in einen Topf geben, die gewaschenen
Kichererbsen mit 1 Prise Natron hineingeben und etwa 1 Stunde gar
kochen.
Harissa, die zerdrückten Knoblauchzehen, Kreuzkümmel und Salz
hinzufügen und nochmals 10 Minuten kochen lassen. Altbackenes Brot
würfeln und in eine Schüssel geben, mit reichlich Brühe übergießen und
mit Harissa, Salz und Kreuzkümmel nach Belieben nachwürzen. Zuletzt
überträufelt man die Kichererbsensuppe mit Olivenöl und Zitronensaft.
:Notizen (*) : Quelle: http://www.tunesieninfoclub.de Erfasst 08.12.02 von
: : Peter Hammer
:Notizen (**) : Gepostet von: Pedro
: : Email: hammer@hotsauce.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fritatten
Zubereitung: Milch und Eier glattrühren, Mehl, Petersilie und Salz darunterziehen. Fett in passender Pfanne erhitzen, üb ...
Fritierte Auberginen
In einer Schüssel Käse, Maismehl und Gewürze vermischen. In einer zweiten Schüssel Eier, Milch und Tabasco verrühren ...
Fritierte Austern
Die Austern 1 Minute im eigenen Saft pochieren. Vom Feuer nehmen, abtropfen und trocknen lassen. Kräftig mit Olivenöl be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe