Lachs-Carpaccio

  400 g. Lachsfilet
  2tb Zitronensaft
  4tb Distelöl
  1ts Dill, gehackt
   Salz
   Pfeffer, weiss, frisch aus der Mühle



Zubereitung:
Vom Lachsfilet sorgfältig alle Gräten entfernen und in hauchdünne
Scheiben schneiden. Den Zitronensaft mit dem Öl sorgfältig verrühren,
bis sie miteinander verbunden sind. Die Lachsscheiben beidseitig mit
der Öl-Zitronenmarinade bestreichen, mit dem Dill bestreuen und 30
Minuten im Kühlschrank marinieren lassen. Den Lachs anrichten, salzen,
pfeffern und servieren.

Tip: Eine schwedische Senfsauce passt genauso gut dazu wie ein
Sahnemeerrettich mit Ketakaviar. Der Lachs lässt sich besser schneiden,
wenn er vorher leicht angefroren wird.

* Quelle: Leichte Küche
** Gepostet von Joachim M. Meng
Date: 08 Oct 1994

Erfasser: Joachim

Datum: 26.10.1994

Stichworte: Fisch, Delikatessen, Pikant, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohl mit Kastanien und glasierten Kartoffeln
Esskastanien passen geschmacklich ausgezeichnet zum herben Grünkohl. Wenn sie dazu noch glasierte Kartoffeln reichen ...
Grünkohl mit Leberkäse
Zur Winterzeit, wenn die ersten Nachtfröste über das Land gezogen sind, ist Grünkohl eines der beliebtesten Gerichte ...
Grünkohl mit Mettwurst
Grünkohl von den Rippen streifen und einige Male gründlich waschen. Abtropfen lassen und in kochendes Salzwasser fül ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe