Lachsfilet mit Basilikumpüree und Frischen Paradeisern

  2 Lachsfilets à ca. 150 g (ohne Haut)
  3tb Olivenöl
   Salz
  6 Größere mehlige Erdäpfel
  0.0625l Olivenöl
  1sm Bund Basilikum
  1tb Kalte Butter
  0.125l Milch
   Salz
  3 Vollreife Paradeiser
  2 Knoblauchzehen
  1tb Ketchup
  2tb Olivenöl
   Salz
   Zucker



Zubereitung:
Lachsfilet in eine feuerfeste Form legen, mit Olivenöl beträufeln und
im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 5 Minuten garen, erst dann mit
Salz würzen. Für das Basilikumpüree: Basilikumblätter in kochendem
Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, ausdrücken.
Basilikumblätter und Olivenöl mit dem Stabmixer pürieren, Erdäpfel
schälen, vierteln und in gut gesalzenem Wasser weich kochen, abseihen
und mit der Erdäpfelpresse zerdrücken. Milch aufkochen, Erdäpfel
beigeben und mit einem Schneebesen gut verrühren. Kalte Butter
unterrühren und mit Salz abschmecken. Soviel Basilikumöl unter das
Püree rühren, bis die gewünschte Konsistenz und
Geschmacksintensität erreicht sind.

In einer geräumigen Pfanne Olivenöl erhitzen, feinblättrig
geschnittenen Knoblauch hinzufügen und kurz durchschwenken. Die vom
Strunk befreiten, in kleine Würfel geschnittenen Paradeiser beigeben
und kurz durchschwenken. Mit Ketchup, Salz und Zucker abschmecken und
ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Gebratenes Lachsfilet mit Basilikumpüree und frischen Tomaten
anrichten und servieren.

Tipp: Lachsfilet erst nach dem Braten würzen, so bleibt der Fisch
saftiger.

Getränk: Sauvignon Blanc 2002, Weingut Hartl, kräftiger Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hechtmaultaschen
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Salz vermischen. Die Eigelbe nacheinander zu dem Mehl geben und ...
Hechtpörkölt von Bodrog
Die Fische werden gründlich gesäubert. Man schneidet zweifingerbreite Stücke daraus. Die Zwiebel wird kleingeschnitten u ...
Hechtrolle mit Pesto auf Kartoffelpüree mit Wilden K ...
Den Hecht filetieren, jede Seite dabei in 3 Streifen schneiden. 1 Streifen wird mit Ei, Sahne und Salz zur Farce verarbe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe