Lachsforelle im Backofen

  2 Lachsforellen
  1 Zitrone
  1bn Petersilie
  1tb Butter
  4tb Weisswein
   Salz, Pfeffer
   Alufolie



Zubereitung:
Die Lachsforellen ausnehmen und die Bauchöffnung noch etwas
vergrössern. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronenscheiben und
Petersilienzweigen sowie einigen Butterflocken füllen. Auf Alufolie
setzen, den Wein angiessen und den Fisch einpacken. In der Saftpfanne
des Backofens oder einer grossen Auflaufform bei 170 Grad je nach
Grösse 15 bis 30 Minuten garen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/
10/24/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schellfischfrikadellen auf Julienne-Gemüse
Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Zucchini und Paprikaschote putzen und ebenfalls klein würfeln. Den Schellfisch ...
Schellfisch-Garnelen-Pie
1. Bechamelsauce: Milch in einem schweren Topf aufsetzen. Zwiebel, Kräuter und Gewürze dazugeben und langsam aufkochen l ...
Schellfischkoteletts im Sud
Fischkoteletts waschen, in Mehl wenden, in Öl (1) beidseitig anbraten. Zwiebeln in Ringe, Karotten in Stifte schneiden. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe