Lachsforelle im Teig (mit Latticheinlage)

  2md Lachsforellenfilets - je ca. 25 cm lang
   Salz
   Pfeffer
  1 Zitrone; Saft
  6 Lattichblätter
  3tb Vollrahm
  2 Forellenfilets
  50ml Doppelrahm
  1 Eiweiß; (1)
  400g Blätterteig
  1 Eiweiß; (2)
  1 Eigelb
 
Sauce: 2dl Fischfond
  1dl Weißwein
  3tb Doppelrahm
  75g Butter
   Salz
   Pfeffer
  2bn Schnittlauch
 
Nach Einem Rezept Aus:  D'Chuchi 6/93 - Erfasst
   von Rene Gagnaux



Zubereitung:
(Die Mengenangaben im Text beziehen sich auf eine Zubereitung mit 2
Lachsforellenfilet).

Die Lachsforellenfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Die Lattichblätter in kochendem Salzwasser zwei Minuten blanchieren.
Auf einem Tuch abtropfen lassen. 1/3 der Blätter klein schneiden und
mit dem Vollrahm pürieren.

Die Forellenfilets in Streifen schneiden und mit dem sehr kalten
Doppelrahm und dem ebenfalls gut kalten Eiweiss pürieren. mit der
Lattichcreme mischen. Pikant würzen.

Blätterteig zu zwei Rechtecke ca. 3 mm dick auswallen.

Ein Teigrechteck auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Darauf 2
Lattichblätter in der Länge eines Lachsforellenfilets auslegen. Das
Filet darauf legen, mit dem Forellenpüree bestreichen, mit dem zweiten
Fischfilet und dem restlichen Lattich decken.

Die Teigränder mit Eiweiss bepinseln. Das zweite rechteck über die
Füllung legen und andrücken. Den überstehenden Teigrand mit einem
scharfen Messer in Form eines Fisches zurechtschneiden. mit Teigresten
dekorieren. Die Pastete vor dem Backen mindestens dreissig Minuten
kühl stellen.

Die Pastete mit Eigelb bepinseln. Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf
der zweituntersten Rille ca. 25 Minuten backen.

Für die Sauce Fischfond und Weisswein gut zur Hälfte einkochen
lassen. Den Doppelrahm beifügen. Die Butter in die kochende Sauce
rühren. Würzen. Zuletzt den Schnittlauch beifügen. Die Sauce separat
zur Pastete servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs Teriyaki
In einer kleinen Pfanne das Öl erhitzen. Den Knoblauch dazugeben und so lange braten, bis er eine dunkle, goldbraune Far ...
Lachs und Seeteufel im Tonpaket
1. Kräuter hacken: Die gewaschenen Kräuterblättchen gut trocknen und mit einem schweren Messer fein hacken. Susanne Vöss ...
Lachs und Seezungenterrine mit Kräutern
1. Den Spinat waschen, in kochendes Salzwasser geben und 5-7 Minuten lang kochen, bis er weich ist. Dann den Spinat gut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe