Baseler Leckerli I

  280g Honig
  310g Zucker
  310g grob gehackte Mandeln
  2ts Zimt
  1ts gemahlene Nelken
  60g Zitronat
  60g Orangeat
  675g gesiebtes Mehl
  2ts Kaliumcarbonat
  125ml Kirschwasser



Zubereitung:
Honig zur Siedehitze bringen und dann Zucker darin
schmelzen. Wenn das glatt ist, vom Feuer nehmen und grob
gehackte Mandeln, Zimt und gemahlene Nelken unterheben und verrühren.
Den Honig mit den Mandeln überführst du in eine Teigschüssel und
gibst noch Zitronat und Orangeat (fein zerkleinert) dazu.
Um daraus einen Teig zu kriegen mischst du das Mehl
immer wieder abwechselnd mit Pottaschelösung (2 Teelöffel
Kaliumcarbonat in 3 bis 4 Teelöffel Wasser) und
Kirschwasser mit dem Honigmandelgemisch. Das Verrühren oder
kneten ist schon etwas Muskelarbeit, aber was hilfts.
Aus der Mischung resultiert ein u. U. recht klebriger Teig. Sollte
er stark kleben, kannst du ihn aussen einmehlen.
Den Klumpen packst du auf ein gefettetes und eingemehltes Backblech
und rollst ihn flächendeckend aus. In der Form kommt er in den
Ofen und verbleibt dort ca. 15 bis 20 Minuten bei 200 Grad. Der Teig
sollte eine goldbraune Farbe annehmen.
Nach dem Backen sofort eine Zuckerglasur aufbringen und gleich in
mundgerechte Stücke zerteilen.

** Gepostet von Martin Romann
Date: 15 Dec 1994

Erfasser: Martin

Datum: 20.01.1995

Stichworte: Gebäck



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Champinones rellenos / Gefüllte Champignons
Backofen rechtzeitg auf 200° vorheizen. Butter (I) in einer kleinen Pfanne erhitzen, Pilzstiele, Zwiebel und Würstchen ...
Channeles au Chocolat
(*) Sie sehen aus wie Brioche-Formen mit senkrechter Wand. Das Mark der Vanilleschote herausstreichen und zusammen mit ...
Chantilly-Sahne
Sahne mit Zucker steif schlagen, Crème dôuble und Orangenlikör zuletzt unterziehen. Als Häubchen auf die Mousse Nöl spri ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe